1 Informationen

Die Verbandsmitglieder werden über alle wichtigen bildungs- und schulpolitischen Ereignisse und Entwicklungen und über die Rechtsgrundlage des Lehrerberufes und des Schullebens unterrichtet.

1.1 Zeitschriften

„IMPULSE“
Es erscheinen 4 Ausgaben pro Jahr mit bildungspolitischen Themen und Verbandsstellungnahmen.

„Die berufsbildende Schule“
(Zeitschrift des Bundesverbandes der Lehrer an beruflichen Schulen – BLBS)10 Ausgaben pro Jahr (nur für Lehrer der gewerblichen Fachrichtung) oder

„Wirtschaft und Erziehung“
(Zeitschrift des Bundesverbandes der Lehrer an Wirtschaftsschulen – VLW)10 Ausgaben pro Jahr (nur für Lehrer der kaufmännischen Fachrichtung)

1.2 Informationen im engeren Sinn

Informationen allgemeiner Art und an den „Schwarzen Brettern“
Informationen aus den Personalräten
Informationen des Deutschen Beamtenbundes

1.3 Sonderdrucke

„glb-Intern“: Anschriften, Satzung, Ordnungen, Statute

für Funktionsträger:
„Hessisches Personalvertretungsgesetz (HPVG)“ vom DBB
„HPVG-Wahlordnung“ vom DBB

2 Veranstaltungen

2.1 „Hessischer Berufsschultag“ im 2jährigen Rhythmus

2.2 Vertreterversammlung

2.3 Pädagogische Tagungen

zu bildungspolitischen Themen des beruflichen Schulwesens
zur Vertretung der Interessen der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen hinsichtlich Rechtsstellung, Ausbildung, Besoldung und Beförderung, Arbeitszeit, Einsatzmöglichkeiten, teilweise mit dem DBB

3 Vertretung der Verbandsauffassungen und Mitgliederinteressen (auch in Einzelfällen) gegenüber:

3.1 den Fraktionen und Ausschüssen des Landtags, dem Kultusministerium und den Staatlichen Schulämtern

3.2 den Medien (Presse, Rundfunk, Fernsehen) und gesellschaftlich relevanten Kräften (u.a. Kirchen, Universitäten und Fachhochschulen, Arbeitgeberverbänden, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Landeselternbeirat)

3.3 den Dachverbänden des glb (Deutscher Beamtenbund, Deutscher Lehrerverband, Bundesverband der Lehrer an beruflichen Schulen, Bundesverband der Lehrer an Wirtschaftsschulen, Verband der katholischen Religionslehrer, Bundesring der landwirtschaftlichen Berufsschulverbände)

4 Beratung und Hilfe

4.1 Rechtsberatung

in beamtendienst- und schulrechtlichen sowie in sozialen Fragen

4.2 Rechtsschutz

durch den glb in allen aus dienstlicher Tätigkeit entstandenen Verfahren

4.3 Versicherungsschutz

Diensthaftpflichtversicherung (z.B. 3.000.000 Euro für Personenschäden) inkl. Schlüssel-Risiko-Versicherung (Deckungssumme: 50.000 Euro) und Unfallversicherung (z.B. 3.500 Euro bei Vollinvalidität, 1.500 Euro bei Todesfall) sind im Mitgliedsbeitrag eingeschlossen